Add a cover

General information  

Alias  

  • Cowtown
  • Funkytown
  • Panther City

Ratings

This media has not been rated yet.
Be the first one!

To rate this media or to interact with your friends, create a free mediatly account. You'll also be able to collaborate with our growing community and make it you digital entertainment center.

Friends who like

Sign up to see which of your friends like this.

Linked media  

Linking media

Mediatly © 2013

Mediatly, The multimedia social network

Discover new movies and TV shows to watch, novels or comics to read, music to hear and games to play thanks to your friends. It's fast, free, simple and enjoyable!
To start discover a new world, Sign up for free

  
Fort Worth

This version of the card is from another language than your preferences.

Type :  

  Summary  

Fort Worth ist die fünftgrößte Stadt in Texas und die siebzehntgrößte der USA mit 720.250 Einwohnern . Sie liegt knapp 50 Kilometer von Dallas entfernt und bildet mit dieser Stadt zusammen den „Dallas-Fort-Worth-Metroplex“.

In Fort Worth hat die Texas Christian University ihren Sitz. Auch die Zentrale von American Airlines, eine der größten Fluggesellschaften der Welt, befindet sich hier.

Fort Worth ist Sitz des Bistums Fort Worth.

  History  

Seit dem Sieg von Texas über Mexiko bei der Schlacht von San Jacinto von 1836 bildeten sich Spannungen zwischen der Republik Texas und ihrem südlichen Nachbarn Mexiko. Gegen die 1840er Jahre wanderten viele Amerikaner der Ostküste in westlicher Richtung. Texas blieb eine unabhängige Republik, bis es am 29. Dezember 1845 der 28. US-Staat wurde. 1846 begann der Mexikanisch-Amerikanische Krieg.

Im Jahr 1849 wurde Fort Worth als Militärposten gegründet und am 14. November 1849 nach General William J. Worth, Befehlshaber der US-Truppen im mexikanisch-amerikanischen Krieg, benannt. Dieser spielte eine Schlüsselrolle bei der Eroberung von Puebla, die damals zweitgrößte Stadt von Mexiko.

Später entwickelte die Stadt sich zu einem der größten Viehhandelszentren der USA, da es auf der Strecke eines wichtigen Viehtransportweges, des Chisholm Trails, lag. Im Jahre 1876 wurde Fort Worth ans Eisenbahnnetz der Texas and Pacific Railroad angeschlossen, was die Bedeutung der Forth Worth Stockyards als Knotenpunkt des Viehtransports verstärkte. Bis heute hat sich die Stadt den Charme einer „Cowboy-Stadt“ bewahrt; seine Atmosphäre gilt als altmodischer und entspannter als die des benachbarten Dallas.

  Einwohnerentwicklung

Show more

  Photos    

  Videos  

  Press reviews    

  User reviews

  Sources

Whole or part of the information contained in this card come from the Wikipedia article "Fort Worth, Texas", licensed under CC-BY-SA full list of contributors here.