Add a cover

General information  

Links  

Release info  

Tags  

Alias  

Ratings

This media has not been rated yet.
Be the first one!

To rate this media or to interact with your friends, create a free mediatly account. You'll also be able to collaborate with our growing community and make it you digital entertainment center.

Friends who like

Sign up to see which of your friends like this.

Linked media  

Linking media

Mediatly © 2013

Mediatly, The multimedia social network

Discover new movies and TV shows to watch, novels or comics to read, music to hear and games to play thanks to your friends. It's fast, free, simple and enjoyable!
To start discover a new world, Sign up for free

  
Argento Soma (2000)

This version of the card is from another language than your preferences.

Type :   Production countries :  

  Summary  

Die Menschheit wird von metallenen Außerirdischen angegriffen. Um eine Waffe gegen diese zu entwickeln, wollen Dr. Noguchi und seine Assistentin Maki Agata ein metallenes Wesen beleben. Dafür stellen sie Takuto Kaneshiro an, der an der Universität mit Maki zusammen war und sich in Metallurgie auskennt. Doch beim Beleben des metallischen Wesens, dass Noguchi Frank genannt hat, stürmen unbekannte Soldaten das Labor, wodurch Frank plötzlich zum Leben erwacht und Maki und Dr. Noguchi durch eine Explosion sterben.

Takuto, der überlebt hat, macht Frank für den Tod der beiden verantwortlich und will sich rächen. Er tritt nach seiner Genesung als Ryu Soma der Organisation FUNERAL bei, die gegen die Außerirdischen kämpft. Als diese Frank wieder einfängt, stellt sich dieser als stärkste Waffe gegen die Angreifer heraus, die geschützt werden muss. Die einzige, die direkt mit Frank sprechen kann, ist das Mädchen Hattie, das Maki ähnelt.

  Detailed    

  Seasons 

  Places of action    

  Crew    

  Companies    

  Photos    

  Videos  

  Press reviews    

  User reviews

  Sources

Whole or part of the information contained in this card come from the Wikipedia article "Argento Soma", licensed under CC-BY-SA full list of contributors here.