Add a cover

General information  

Links  

Alias  

  • Heard John

Ratings

This media has not been rated yet.
Be the first one!

To rate this media or to interact with your friends, create a free mediatly account. You'll also be able to collaborate with our growing community and make it you digital entertainment center.

Friends who like

Sign up to see which of your friends like this.

Linked media  

Linking media

Mediatly © 2013

Mediatly, The multimedia social network

Discover new movies and TV shows to watch, novels or comics to read, music to hear and games to play thanks to your friends. It's fast, free, simple and enjoyable!
To start discover a new world, Sign up for free

  
John Heard (1945)

This version of the card is from another language than your preferences.

Type :  

  Summary  

John Heard (* 7. März 1945 in Washington, D.C.) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

  Biography  

 leben und leistungen
Heard absolvierte im Jahr 1964 die Gonzaga College High School in Washington und im Jahr 1968 die Clark University in Worcester, Massachusetts. Er debütierte als Filmschauspieler in dem Fernsehdrama Valley Forge aus dem Jahr 1975. In der Komödie Hals über Kopf übernahm er die Hauptrolle. Eine weitere Hauptrolle spielte er neben Nastassja Kinski und Malcolm McDowell in dem Thriller Katzenmenschen . Für seine Rolle in der Miniserie Tender Is the Night war er 1987 für einen CableACE Award nominiert. In den Komödien Kevin – Allein zu Haus und Kevin – Allein in New York spielte er die Rolle von Peter McCallister, der Vater von Kevin McCallister, den Macaulay Culkin verkörperte.

In dem Thriller Die Killer-Brigade spielte Heard an der Seite von Gene Hackman, Joanna Cassidy und Tommy Lee Jones und in Die Akte war er neben Julia Roberts in der Rolle eines FBI-Agenten zu sehen. In der Komödie Desert Blue übernahm er die Rolle von Prof. Lance Davidson, dem Vater von Skye Davidson . Für seine Auftritte in der Fernsehserie Die Sopranos war er im Jahr 1999 für einen Emmy Award nominiert. Von 2005 bis 2006 trat er in zehn Episoden der Fernsehserie Prison Break auf.

Heard erhielt 1976/77 einen Theatre World Award für seine Rolle als Ivy Leaguer Micah Broadstreet in G.R. Point, einem Theaterstück über den Vietnamkrieg von David Berry.

Heard heiratete im Jahr 1979 die Schauspielerin Margot Kidder, von der er im gleichen Jahr wieder geschieden wurde. Später heiratete er Sharon Heard, mit der er zwei Kinder hat. Mit der Schauspielerin Melissa Leo, mit der ebenfalls liiert war, hat er einen Sohn.

Show more

  Played TV shows  

  Crew    

  Companies    

  Photos    

  Videos  

  Press reviews    

  User reviews

  Sources

Whole or part of the information contained in this card come from the Wikipedia article "John Heard", licensed under CC-BY-SA full list of contributors here.