Add a cover

General information  

  • Date of birth : 16/12/1967

Alias  

  • Otto Miranda

Ratings

This media has not been rated yet.
Be the first one!

To rate this media or to interact with your friends, create a free mediatly account. You'll also be able to collaborate with our growing community and make it you digital entertainment center.

Friends who like

Sign up to see which of your friends like this.

Linked media  

Linking media

Mediatly © 2013

Mediatly, The multimedia social network

Discover new movies and TV shows to watch, novels or comics to read, music to hear and games to play thanks to your friends. It's fast, free, simple and enjoyable!
To start discover a new world, Sign up for free

  
Miranda Otto (1967)

This version of the card is from another language than your preferences.

Type :  

  Summary  

Miranda Otto (* 16. Dezember 1967 in Brisbane) ist eine australische Schauspielerin.

Ihre Eltern sind Lindsay Otto und der australische Schauspieler Barry Otto. Ihre knapp zwanzig Jahre jüngere Schwester ist die Nachwuchsschauspielerin und Regisseurin Gracie Otto. In ihrer Heimat Australien war Otto schon seit längerer Zeit eine bekannte Schauspielerin, ehe sie durch die Rolle der Éowyn in den Herr der Ringe-Filmen auch international bekannt wurde. Ihr Filmdebüt hatte sie 1986 in Emmas Krieg. In den 1990ern war sie für mehrere australische Filmpreise nominiert.

Otto begann eine medizinische Ausbildung, gab diese aber für ihre Schauspielkarriere auf. Sie studierte am National Institute of Dramatic Art in Sydney, der Schauspielschule, die auch Cate Blanchett und Mel Gibson besuchten. Ihren Abschluss machte sie 1990. Eine Zeit lang war sie mit dem australischen Schauspieler Richard Roxburgh zusammen, aber trennte sich wieder von ihm.

2002 lernte Otto bei Dreharbeiten den australischen Schauspieler Peter O’Brien kennen, den sie am 1. Januar 2003 heiratete und mit dem sie in Australien lebt. Im April 2005 brachte sie dort eine Tochter zur Welt.

  Biography  

Show more

  Crew    

  Companies    

  Photos    

  Videos  

  Press reviews    

  User reviews

  Sources

Whole or part of the information contained in this card come from the Wikipedia article "Miranda Otto", licensed under CC-BY-SA full list of contributors here.