Add a cover

General information  

  • Real name : Laura Elizabeth Dern
  • Place of birth : Los Angeles
  • Date of birth : 10/02/1967

Links  

Alias  

  • Dern Laura

Ratings

This media has not been rated yet.
Be the first one!

To rate this media or to interact with your friends, create a free mediatly account. You'll also be able to collaborate with our growing community and make it you digital entertainment center.

Friends who like

Sign up to see which of your friends like this.

Linked media  

Linking media

Mediatly © 2013

Mediatly, The multimedia social network

Discover new movies and TV shows to watch, novels or comics to read, music to hear and games to play thanks to your friends. It's fast, free, simple and enjoyable!
To start discover a new world, Sign up for free

  
Laura Dern (1967)

Laura Elizabeth Dern

This version of the card is from another language than your preferences.

Type :  

  Summary  

Laura Elizabeth Dern (* 10. Februar 1967 in Los Angeles, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

  Biography  

Laura Dern wurde als zweite Tochter des Schauspielerpaares Bruce Dern und Diane Ladd geboren; ihr Urgroßvater George Henry Dern war von 1933 bis 1936 Kriegsminister der Vereinigten Staaten. Einen Großteil ihrer Kindheit verbrachte sie bei Filmdrehs ihrer Eltern, ehe sie mit kleinen Nebenrollen in Joseph Sargents Actionfilm Tiger hetzt die Meute und Martin Scorseses Drama Alice lebt hier nicht mehr ihnen nacheiferte. Nach ersten Erfahrungen vor der Kamera trat Dern, die bei Lee Strasberg Schauspielerei studierte hatte, 1980 mit einer Nebenrolle in Adrian Lynes Jeanies Clique wieder in Erscheinung, in dem sie an der Seite von Jodie Foster zu sehen war. Der Durchbruch gelang der Miss Golden Globe von 1982 erst mit der Hauptrolle in Joyce Chopras Jugendfilm Bedrohliches Geflüster , in dem Laura Dern als freiheitsliebende 15-jährige Vorstädterin ihren Filmpartner Treat Williams verführte. Größere Bekanntheit erlangte sie durch die Zusammenarbeit mit David Lynch, der sie in seinen Kritiker- und Publikumserfolgen Blue Velvet und Wild at Heart – Die Geschichte von Sailor und Lula einsetze.

Den bisherigen Höhepunkt ihrer Filmkarriere markiert jedoch Martha Coolidges Drama Die Lust der schönen Rose, in dem Laura Dern an der Seite ihrer Mutter spielte. Für ihr Porträt der 19-jährigen Titelheldin, die mit ihren unkonventionellem Lebensstil eine US-amerikanische Südstaatenkleinstadt in den 1930er Jahren gegen sich aufbringt, wurde Dern im Jahr 1992 für den Oscar als Beste Hauptdarstellerin nominiert. Ein Jahr später erhielt sie den Golden Globe für Robert Markowitz' Fernsehfilm Afterburn, der auf einer wahren Begebenheit basiert. In dem Drama ist sie als Witwe eines US-Kampfpiloten zu sehen, die einem Komplott zwischen Militär und einem Flugzeughersteller auf die Spur kommt. An diese Erfolge konnte sie trotz Rollen in Steven Spielbergs Kinokassenerfolg Jurassic Park und Clint Eastwoods Perfect World nicht anknüpfen. Sie arbeitete in den folgenden Jahren überwiegend an Dramen unter so bekannten Regisseuren wie Robert Altman, Alexander Payne oder David Lynch, mit dem sie seinen Film Inland Empire koproduzierte, mit ihr selbst in der vielgelobten Hauptrolle.

Laura Dern, die u. a. mit ihren Schauspielkollegen Jeff Goldblum, Kyle MacLachlan und Billy Bob Thornton liiert war, heiratete im Dezember 2005 ihren langjährigen Lebensgefährten Ben Harper. Aus der Verbindung mit dem US-amerikanischen Musiker gingen zwei Kinder hervor. 2010 gab Laura Dern die Scheidung von ihrem Ehemann bekannt.

Im November 2010 wurde Laura Dern auf dem Hollywood Walk of Fame mit einem Stern in der Kategorie Film geehrt.

Show more

  Played TV shows  

  VideoMovie

  VideoTvShow

  VideoTvShowSeason

  VideoTvShowEpisode

  • Writing
  • Pilot
    Screenwriter
    2011

  Crew    

  Companies    

  Photos    

  Videos  

  Press reviews    

  User reviews

  Sources

Whole or part of the information contained in this card come from the Wikipedia article "Laura Dern", licensed under CC-BY-SA full list of contributors here.